Back to Events

Spicy Roots + Küste

09.07.2022 20:00 Uhr

Spicy Roots + Küste


Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

 

Eintritt (Abendkasse):

€ 15.- / 13.- (ermäßigt)

Eintritt (VVK - über Easyticket)

€ 12.- / 10.- (ermäßigt)

Easyticket-Link: https://www.easyticket.de/veranstaltung/spicy-roots-kueste/89413/

SPICY ROOTS. Die sympathischen Sieben aus dem baden-württembergischen Schwieberdingen haben sich seit über zwei Jahrzehnten der jamaikanischen Tanzmusik, dem Ska verschrieben. Der energiegeladene Sound der SPICY ROOTS gleicht einer tickenden Partybombe und besticht durch melodischen Third Wave Ska. Die treibenden Rhythmen, eingängigen Bläser- und Gesangsmelodien machen ihre Konzerte zu unvergesslichen Live-Erlebnissen.

Besetzung:

  • Manuel Mack // Gesang & Gitarre
  • Jürgen Strauch // Bass & Gesang
  • Bernd Krämer // Schlagzeug & Gesang
  • Tim Gutekunst // Keyboards
  • Florian Rauscher // Saxofon
  • Jens Heim // Posaune
  • Robin Kappel // Trompete & Percussions

http://www.spicy-roots.de

Der Name Küste klingt nach einem nasskaltem Novembertag, nach Meeresrauschen und nach schreienden Möwen an der rauen Ostsee. Doch Küste sind vielmehr der maritime deutschsprachige Indie-Punk-Anker aus den untiefen des Großraums Stuttgart, mit Heimathäfen in Ludwigsburg und Tübingen. Getrieben von Soundwellen von Bands wie Turbostaat, Love A und Pascow, hat sich die vierköpfige Band im aufbrausenden Jahr 2020 zusammengefunden und die Zeit zwischen verschiedenen Lockdown-Phasen genutzt, um an ihrer Debut-EP „Verloren.“ (WT) zu arbeiten, die 2022 erscheinen wird. Nach ihren ersten zwei Singles Einfach Kotzen und Hier & Jetzt, die bereits 2020 veröffentlicht wurden, deuten die neuen Lieder den eigentlichen Geist von Küste an: Oft stürmisch, teilweise sanft – in jedem Fall Punk.

Warum eine süddeutsche Band eigentlich Küste heißt und vor allem was sie von gesellschaftlichen Themen wie Bildungsgerechtigkeit, alten weißen Männern oder Gentrifizierung halten, könnt ihr auf der neuen EP hören, mit der Band in ihrer Stammkneipe persönlich diskutieren oder auf einem der zahlreichen für 2022 geplanten Konzerte erfahren.

Bis dahin: „Ahoi und macht’s gut!“ (Zitat Rantanplan – Kiel)

http://kueste.info/http://kueste.info/