Film: "Zindagi - Break the Cycle" mit anschl. Diskussion

Film: "Zindagi - Break the Cycle" mit anschl. Diskussion

am 22. Juni 2018 von / ab 20:00

 

Beginn: 20 Uhr

UKB: 5.- €

... und Spenden wären toll  smily

(beides für die Organisation IMCARES in Mumbai)

 

ZINDAGI - Break the Cycle

 

"Zindagi - Break the Cycle" ist die Geschichte von Jyoti, einem 16-jährigen Mädchen, welches nach Mumbai (ehemals Bombay) verschleppt wird. Sie wird gequält, vergewaltigt und zur Prostitution gezwungen. Von der Gesellschaft abgelehnt. Von ihren Kunden missbraucht. Sie hat kein Zuhause. Jyoti bekommt im Bordell ein Kind. Wird ihre Tochter nun ebenfalls missbraucht?
Kala ist ein 6-jähriger Junge, der im Bordell geboren wurde. Was wird wohl aus ihm?
 
Timothy Gaikwad, Regisseur und Leiter der Organisation IMCARES in Mumbai, wird seinen Film zeigen und danach für Fragen und Diskussion zur Verfügung stehen. Herzliche Einladung, sich bei indischen Snacks und Getränken über ein Thema auszutauschen, das uns als Gesellschaft betrifft.
 
 
 
Zindagi